17.10.2011

Netzwerk: BücherFrauen

BücherFrauen ©Sistlau 2010
BücherFrauen e.V. (WiP) 
Die BücherFrauen haben sich in Deutschland bereits 1990 zusammengeschlossen. Vorbild war die englische Vereinigung  Women in Publishing (WiP) und tatsächlich finden sich weltweit mehr und mehr BuchFrauen, die sich zusammenschließen. Die Ansprechpartnerinnen der nationalen Organisationen sind auf der Website der deutschen BücherFrauen gelistet.

Alle Frauen, die in der Buchbranche tätig sind, finden ind den BücherFrauen eine einzigartiges Netzwerk, das sich um Anliegen und Interessen von BuchFrauen kümmert. Von Akademie über Mentoring und Projekte bis Web reicht das Angebot.

Übrigens die BuchFrau des Jahres 2011 ist Britta Jürgs, die Verlegerin des AvivA Verlags.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen