22.10.2011

Stolperstein: Straßenname 2


Behördenfehler können amtlich werden
Kürzlich wurde genau in Stolperstein: Straßenname erklärt, wie Straßennamen korrekt geschrieben werden.

Nachdem es nicht einmal die Stadtverwaltung auf die Reihe bekommt, warum sollte man das eigentlich von anderen erwarten? Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die verantwortlichen Stellen wenigsten an der richtigen Straßenkreuzung Gleisbauarbeiten durchführen. Amtlich ist die Umbenennung der Kaiserstraße in Kaiser Straße dadurch aber nicht geworden.

Wer es wissen muss: Vom 24. Oktober bis 4. November 2011 wird diese Kreuzung im 7. Wiener Gemeindebezirk aufgerissen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen