18.02.2012

Faschierten (Genetiv)


Für den Schlachter galt übrigens die Bandagierten-Woche 
Was den Österreichern das Faschierte, ist den Deutschen das Gehackte.

Schwierig wird's aber erst mit der Verwendung dieses "durchgedrehten" Fleischs in der Werbesprache.
Der Rindfleisch-Woche und der Schweinefleisch-Woche folgt in logischer Reihe die Restfleisch-Woche, die natürlich nicht so genannt werden kann.
Faschierte-Woche ist aus Gründen der Doppelbödigkeit nicht möglich.
Aber was hat eigentlich gegen Woche des Faschierten gesprochen?
Aber von Faschiertes-Woche zu Faschierten-Woche zu kommen, ist schon steil.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen