01.03.2013

Restbuchstaben

Professionell unprofessionell


Wie das Finanzinstitut, so die Ansprache: nachlässig und unprofessionell.


Übrigens ist "Phil. "der magere Buchstabenrest von "Mag. phil. Strohschneider-Laue". Diese Titelmanie ist typisch Österreich, die Verhunzung ebenfalls. Ein Training "Professionelle Korrespondenz" könnte dieser führenden Bank Österreichs nicht schaden.

Meine Sammlung der peinlichen knapp-daneben-Adressen wächst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen