11.06.2013

Schlachterei oder Handarbeiten

Typografie, Text, Inhalt



© http://sistlau.at/blog 2013
Ladenschild

Es ist mir aufgefallen, aber es hat mich nicht aufgeregt, denn:
Das Schild hängt nicht im deutschsprachigen Gebiet.
Das um 180° gedrehte "M" ist in Anbetracht des dort ungebräuchlichen Zeichensystems eine gute Lösung.
Die Schreibweise und den damit verbundenen Bedeutungswandel von hackeln, häckeln und häkeln haben auch hierzulande sehr wenige Menschen im "Griffel".

Die meisten Urlauber werden vermutlich keine Ahnung von der Kunst des Klöppelns haben. Allerdings werden sie bei der Erwähnung von "klöppeln" Symptome wie rote Ohren entwickeln und beginnen megapeinlich zu werden.

So gesehen, hatte der Ballermannspaziergang wenigstens einen winzigen Unterhaltungswert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen